Bauchstraffung Stuttgart

Rückrufservice







Plastischer Chirurg / Ästhetischer Chirurg - Facharzt Stuttgart

Dr. med. R. Khorram
Facharzt für Plastische Chirurgie

und Ästhetische Chirurgie

Praxis u. Belegarzt für Plastische u. Ästhetische Chirurgie Herzog Karl Klinik
(ehem. Apollo Klinik Stuttgart).

Hohenzollernstr. 7-9, 70178 Stuttgart

Telefon 0711 66 48 65 04

Bauchstraffung / Bauchdeckenstraffung Stuttgart

Hautschnitt bei einer Bauchstraffung

Hautschnitt

Bauchstraffung

Straffung und Entfernung der
überschüssigen Haut

Bauchmuskelstraffung

Bauchmuskelstraffung

Wie erfolgt eine Bauchstraffung / Bauchdeckenstraffung?

Je nach Befund kann eine Bauchstraffung unter lokaler Betäubung oder in sanfter Vollnarkose erfolgen. Über einen später versteckten Hautschnitt in der Bikinizone wird das überschüssige Gewebe in Richtung Rippenbogen abgelöst. Der erschlaffte Hautfettmantel wird hierbei entfernt. Der Bauchnabel wird je nach Befund und erforderlicher Technik der Bauchstraffung neu positioniert. Falls eine Erschlaffung des Bauchmuskels vorliegen sollte, wird die Bauchdeckenstraffung den Muskel ebenfalls durch speziell innere Straffungsnähte korrigieren.

Der Wundverschluss erfolgt mit einer feinen kosmetischer Naht. Zur Sicherung der Heilung wird nach der Bauchstraffung ein spezielles Kompressionsmieder angelegt.

Welche Risiken hat eine Bauchdeckenstraffung?

Wird die die Bauchdeckenstraffung durch einen qualifizierten Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie durchgeführt, so ist mit einem niedrigen Risiko behaftet. Die feine Narbe wird versteckt in der Bikinizone liegen.

Probleme durch allgemeine Operationsrisiken wie Nachblutungen, Infektionen oder Wundheilungsstörungen sind selten. Eine Schwellung oder muskelkaterähnliche Schmerzen nach der Operation sind normal und sehr individuell. Hierzu erhalten Sie abschwellende Medikamente und Schmerzmittel. Eventuell auftretende Taubheitsgefühle der behandelten Zonen bilden sich zurück.

Je nach Befund und Operationstechnik kann eine Bauchstraffung auch ambulant durchgeführt werden. Bei einer umfangreicheren Bauchdeckenstraffung ist ein kurzer stationärer Aufenthalt über 1-2 Nächte sinnvoll. Uns liegt viel daran, dass Sie optimal versorgt sind und sich entspannen können.

Nachbehandlung der Bauchstraffung?

Dr. Khorram wird den Befund nach der Bauchstraffung regelmäßig persönlich kontrollieren. Das individuell angepasste Kompressionsmieder sollten Sie über 6 Wochen tragen. Eine frühzeitige Bewegung unter Entlastung der Bauchdecke ist ausdrücklich erwünscht. Je nach Beruf und Technik der Bauchdeckenstraffung kann die berufliche Tätigkeit meist nach ein bis drei Wochen wieder aufgenommen werden. Sportliche Aktivitäten sollten über 6 Wochen vermieden werden.

 
Logo Dr. Khorram