Nasenkorrektur Stuttgart

Rückrufservice







Plastischer Chirurg / Ästhetischer Chirurg - Facharzt Stuttgart

Dr. med. R. Khorram
Facharzt für Plastische Chirurgie

und Ästhetische Chirurgie

Praxis u. Belegarzt für Plastische u. Ästhetische Chirurgie Herzog Karl Klinik
(ehem. Apollo Klinik Stuttgart).

Hohenzollernstr. 7-9, 70178 Stuttgart

Telefon 0711 66 48 65 04

Nasenoperation Stuttgart
Nasenkorrektur Stuttgart

FAQ zur Nasenoperation / Nasenkorrektur in Stuttgart

Wie läuft eine Nasenoperation / Nasenkorrektur ab?

Höckernase, Hakennase, Langnase, Knollennase, Breitnase, Plattnase, Schiefnase etc. Jede Nase und jedes Gesicht sind anders. Deshalb muss eine Nasenkorrektur individuell erfolgen. In der Herzog Karl Klinik Stuttgart gibt es deshalb keine "Standard-Nase".

Die Nasenkorrektur erfolgt in Vollnarkose und dauert meist ca. 1 - 1,5 Stunden. Während der Nasenoperation wird zur Infektionsprophylaxe eine Antibiotika-Infusion verabreicht. Über später unsichtbare Schnitte wird die Haut und von innen abpräpariert. Je nach Anatomie werden dann das Knorpelgerüst und der Knochen mit Spezialinstrumenten neu geformt. Haut braucht normalerweise nicht entfernt werden, da sich diese über dem neuen Nasengerüst anlegt und schrumpft. Eine Spezialschiene wird am Ende der Nasenoperation zur Sicherung des OP-Ergebnisses angelegt. Von innen werden in die Nasenlöcher so genannte Tamponaden eingelegt, die nach einem Tag vorsichtig entfernt werden.

Nasenkorrektur - Typische Nasendeformierung

Typische
Nasendeformierung

Zu formender Knochen und Knorpel der Nase

Zu formender Knochen
und Knorpel der Nase

Nasenkorrektur - Nach der Formung

Nach der Formung

Schienenverband nach der Nasenkorrektur

Schienenverband nach
der Operation

Welche Risiken hat eine Nasenoperation / Nasenkorrektur?

Bei einer Nasenkorrektur durch routinierte Nasenspezialisten und einer qualifizierten Nachsorge sind Komplikationen unwahrscheinlich.

Nach einer Nasenoperation berichten die Patienten über eine Art Erkältungsgefühl, welches durch die Schwellung und der damit verbunden Behinderung der Nasenatmung auftritt. Hierzu werden Medikamente verabreicht, die die Schwellung abklingen lassen. Schmerzen sind nach der Nasenkorrektur kaum zu erwarten. Probleme durch allgemeine Operationsrisiken wie Nachblutungen, Infektionen oder Wundheilungsstörungen treten sehr selten auf.

Die stationäre Behandlung über eine Nacht mit kompetenter und liebevoller Betreuung sichert das Operationsergebnis und ermöglicht Ihr maximales Wohlbefinden. Uns liegt viel daran, dass Sie an dem manchmal unangenehmen ersten Tag optimal versorgt sind und sich entspannen.

Was ist bei der Nachbehandlung einer Nasenkorrektur zu beachten?

In der ersten Woche nach der Nasenkorrektur sollten Sie mit erhöhtem Oberkörper schlafen, um die Abschwellung zu unterstützen. Die Wundheilung wird durch das Auftragen von Heilsalbe an den Nasenlöchern beschleunigt. Über ca. eine Woche werden Sie Antibiotika einnehmen. In regelmäßigen Abständen werden Nachsorgetermine in der Herzog Karl Klinik Stuttgart vereinbart, um das Operationsergebnis zu sichern.

 
Logo Dr. Khorram